Guci Alco

Das türkische Sprichwort: "Komşuda pişer bize de düşer", was so viel bedeutet wie: "wenn beim Nachbarn gekocht wird, fällt auch etwas für uns ab", beschreibt auf sehr feine Weise die türkische Lebens- und Esskultur.

Ich pflege eine tiefe Zuneigung zu dem Land, den Leuten und ihrer Sprache und nutze so oft wie möglich die Gelegenheit, mich mit "Türkei" zu umgeben. Mehr als 500 Jahre des Osmanischen Reiches haben auch in der Küche ihre Spuren hinterlassen: Die türkische Küche ist so vielfältig wie kaum eine andere. Es finden sich armenische, arabische und griechische Einflüsse. Zum Kochen werden viele Salate, Kräuter, Gemüse und Obst verwendet. Allein mehrere hundert verschiedene Vorspeisen gibt es, von den Haupt- und Nachspeisen ganz zu schweigen.

Das Gen für die Liebe zum Kochen und Genießen wurde glücklicherweise auch an mich weitervererbt. Für mich ist das Kochen nicht nur eine biologische Nahrungs- und Energiezufuhr, sondern eine Tätigkeit, die mit viel Freude, Begeisterung und Kreativität ausgeübt wird.