Rote Beete Carpaccio auf Avocadocreme

Benötigte Kochutensilien:

  • 1 Hobel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Reibe/Zitronenreibe
  • 1 Zitronenpresse
  • 1 Stabmixer/Standmixer/Blender
  • 1 Messbecher/Schüssel
  • 1 Pfanne

Zutaten für 1 Person:

Für die Avocado Creme

  • 1 kleine reife Avocado
  • ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für das Carpaccio

  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ Zitrone
  • 1 EL Walnusskerne
  • 1 EL Kürbiskerne 
  • 2 Stiele Dill/ 3 Stiele Schnittlauch
  • 1/2 große Rote Bete-Knolle

Für das Basilikum Öl

  • 5 Stiele Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • Salz

Zubereitung

Für die Avocado Creme

  1. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
  2. Die Avocado mit dem Saft einer halben Zitrone und etwas Olivenöl fein pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Basilikum-Öl

  1. Basilikum inklusive Stielen sehr fein hacken.
  2. Nun mit Zitronenabrieb, Salz und Olivenöl vermengen.

Für das Carpaccio

  1. Fenchel putzen, quer halbieren und mit dem Messer den Strunk herausschneiden. Wichtig dabei ist, dass nicht der komplette Strunk herausgeschnitten wird, ansonsten fällt der Fenchel auseinander. Den Fenchel in sehr dünne Streifen hobeln/schneiden. Mit Olivenöl und Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern.
  2. Nüsse und Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten. Abkühlen lassen. Dillspitzen von den Stielen zupfen, fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  3. Rote Bete schälen (dabei Einweghandschuhe tragen!) und sehr dünn hobeln oder schneiden. Die Avocadocreme auf 4 Teller streichen, Rote Bete und Fenchelsalat darauf anrichten. Mit dem Basilikum Öl, Schnittlauch/Dill garnieren und mit Nüssen bestreuen.